Home
Der Verein „Spielen mit Kindern“ (gemeinnütziger und öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe) wurde am 27.03.1981 von einer Gruppe Studierender und interessierter Eltern in Bielefeld mit dem Ziel gegründet, "die Spiel- und Lebenssituation von Kindern zu verbessern". Der Verein ist Träger von dem Abenteuerspielplatz “Alte Ziegelei” in der Apfelstraße 82, dem Spielhaus in der Teichstraße 18a und den Spielmobilen “Pippo” und “Trolli” und führt kultur- und medienpädagogische Projekte mit Kindern durch. Die hauptamtlichen PädagogInnen werden von ehren- und nebenamtlichen MitarbeiterInnen tatkräftig unterstützt. Ziel der Arbeit ist es, Kindern Freiräume zu bieten, in denen sie lernen, selbstbestimmt zu handeln und sich ihrer eigenen sozialen Verantwortung bewusst zu werden. Diese genannte Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation, denn wer Entscheidungen treffen und Beziehungen gestalten kann, kann sich auch in der Vielzahl von Möglichkeiten unserer offenen Gesellschaft orientieren und mit anderen eigene Ziele verwirklichen. .
Der Verein stellt sich vor
Spielfeste Medien Spielmobile Spielhaus Abenteuer spielplatz